Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas
Kunstgeschichte

Emil-Abderhalden-Str. 26-27
06108 Halle/Saale

Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas
Prähistorische Archäologie und Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit

Emil-Abderhalden-Str. 26-27
06108 Halle/Saale

Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas
Seminar für Klassische Archäologie

Universitätsplatz 12 / Robertinum
06108 Halle/Saale

Login für Redakteure





Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas

Mit dem 1. September 2006 haben sich die Fächer Kunstgeschichte, Klassische Archäologie  sowie die Prähistorische und Mittelalterlich-Neuzeitliche Archäologie zum Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas (IKARE) zusammengeschlossen. Die Kompetenzen der verwandten Fächer, die sich der bildenden Kunst und materiellen Kultur verschiedener Epochen widmen, wurden zusammengeführt, um ein attraktives Studienangebot zu ermöglichen und interdisziplinäre Forschungen zu befördern. Dabei bleibt das Institut jedoch in drei Bereiche strukturiert.

Lyonel Feininger, Der Dom zu Halle, 1931

Lyonel Feininger, Der Dom zu Halle, 1931

Kunstgeschichte

Brillennadel

Brillennadel

Prähistorische Archäologie und Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit

Delphi, Schatzhaus der Athener

Delphi, Schatzhaus der Athener

Klassische Archäologie


Aktuelle Termine

Vortragsreihe des Europäischen Romanikzentrums

Vortragsreihe am ERZ im Sommersemester 2016

Vortragsreihe am ERZ im Sommersemester 2016

Das ERZ lädt herzlich zur öffentlichen Vortragsreihe nach Merseburg ein. Dieses Semester heißt das Thema "Perspektiven auf die Romanik", es sprechen

2. Juni | 18 Uhr
Dr. Tobias Gärtner (Regensburg): Quedlinburg und andere zentrale Orte des 10.-12. Jahrhunderts im östlichen Sachsen

30. Juni | 18 Uhr
Dr. Erik Dremel (Halle): Salva nos, Domine, vigilantes. Abend- und Nachtliturgien im romanischen Kirchenraum

Der im Flyer für den 16. Juni angekündigte Vortrag von Prof. Solms muss leider verschoben werden.
ERZ_Vorträge_Sommer2016.pdf (1,5 MB)  vom 24.05.2016

Workshop: Ethnoarchaeology of Hunters and Gatherers

Im Rahmen des ERASMUS-Dozentenaustauschs führen J. Éstevez (Universitat Autònoma de Barcelona) und A. Vilà (IMF- Spanish National Research Council (CSIC)) am 20. Mai ab 12:00 Uhr (Hörsaal IV, Gebäude A, Steintor-Campus)Seminare über ethnoarchäologische Forschungen zu Jäger-Sammler-Gesellschaften durch. Neben den Studierenden sind alle Interessenten herzlich eingeladen.
Workshop-Ethnoarchaeology.pdf (1,8 MB)  vom 12.05.2016

125 Jahre Archäologisches Museum am Universitätsplatz

Archäologisches Museum, MLU (Foto: Georg Pöhlein)

Archäologisches Museum, MLU (Foto: Georg Pöhlein)

In diesem Jahr begeht das Archäologische Museum der Universität das 125. Jubiläum seiner Einweihung mit einer Studioausstellung und einer Reihe von Veranstaltungen, die Sie hier einsehen können:
125 Jahre Arch Museum.pdf (2,1 MB)  vom 28.04.2016

Newsarchiv

Zum Seitenanfang