Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas
Kunstgeschichte

Telefon: +49 345 - 55 243 11
Telefax: +49 345 - 55 270 40

Emil-Abderhalden-Str. 26-27
06108 Halle (Saale)

Postanschrift:
Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas
Kunstgeschichte
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
06099 Halle (Saale)

Weiteres

Login für Redakteure

Master/Magister

2019

Bei Prof. Dr. Leonhard Helten

  • Julia Blei
    Neues Bauen in Magdeburg in den 1920er Jahren. Das AOK-Gebäude von Carl Krayl und Maximilian Worm

  • Ann-Kathrin Sandau
    Evangeliar Cod. Guelf. 16 Aug. 2° der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel

  • Anastasia Musinova
    Die Bauerndarstellungen im Werk von Kasimir Malewitsch

  • Karen Lausch
    Ars er Scientia - Kunst und Wissenschaften in den Stilleben des Simon Luttichuys

  • Christian Sauerbier
    Der Architekt Heinrich Stiegemann und seine Kirchenbauten im Erzbistum Paderborn

Bei Prof. Dr. Olaf Peters

  • Brigitte Beiling
    Gerhard Richter – Fotomalerei und Bildtradition

Bei Prof. Dr. Michael Wiemers

  • Nadine Küst
    Studien zu Tintorettos „Abendmahl“

2018

Bei Prof. Dr. Leonhard Helten

  • Lydia Ollmer
    Georg Scholz ‚Weiblicher Akt mit Gipskopf‘ 1927. Der Prostituiertenakt in Georg Scholz Werk bis 1927

  • Simone Felbrich
    Die Weberin Otti Berger (1898-1944) – Die Entwicklung einer Bauhauskünstlerin zur Textildesignerin

  • Petula Jentzsch
    Die Möbelentwürfe der Architektin Wera Meyer-Waldeck

  • Katharina Kolbe
    Carel Fabritius. Die Enthauptung Johannes des Täufers. Salome-Darstellungen in den nördlichen Niederlanden im 17. Jahrhundert

  • Antje Matalla
    Max Nehrling (1887-1957): Leben und Werk eines Bauhausschülers in Weimar 1919-1939

Bei Prof. Dr. Olaf Peters

  • Fay Lazariotis
    Die Entwicklung nichtkommerzeiller Ausstellungsorte in Leipzig von der DDR bis heute. Von alternativen Gruppen im Untergrund bis hin zur Massenkompatibilität privater Galerien

  • Luise Singer
    Die Beziehung von Mode und Kunst

  • Justine Remus
    Die Romantik in klassischem Gewand. Arnold Böcklin und sein Werk

Bei Prof. Dr. Michael Wiemers

  • Laura Lisa Beier
    Die Zeichnung im Werk des Nicolaus Knüpfer

2017

Bei Prof. Dr. Leonhard Helten

  • Carsten Klodt
    In welchem Stile sollen wir wohnen? Das Niederdeutsche Zimmer von Heinrich Sauermann im Kontext der Interieurs auf der Weltausstellung in Paris 1900 und ihre Rezeption

  • Julia Weinhold
    Maler-Illustrator. Wechselbeziehungen von Historienmalerei und Buchillustration in der Mitte des 19. Jahrhunderts am Beispiel Theobald von Oers

Bei Prof. Dr. Wolfgang Schenkluhn

  • Tamara Zagorskikh
    Spruchbänder in Bibelillustrationen des Mittelalters

2016

Bei Prof. Dr. Leonhard Helten

  • Sophia Göller
    Zur Rezeption des Art Noveau in Japan: Alfons Mucha und Naoko Takeuchi

  • Carolin Sophie Kunze
    „Das Museum der Gegenwart“ im Marketingprozess am Beispiel des Kunstmuseums Moritzburg Halle (Saale)

  • Marena Genrich
    Kolonnade, Triumphtor und Pavillons am Potsdamer Neuen Palais (1766 bis 1769)

Bei Prof. Dr. Olaf Peters

  • Petra Heinrich
    Die Architektur der Landesheilanstalt Neuhaldensleben

  • Tobias Kühnel
    Dipol. Wilhelm Schmied – Malder und Kulturfunktionär (mit einer Aufnahme des Bestandes am Kunstmuseum Moritzburg)

Bei Prof. Dr. Wolfgang Schenkluhn

  • Sebastian Klar
    Das Deutungsspektrum der Freisinger Bestiensäule

Bei Prof. Dr. Michael Wiemers

  • Anne Kahnt
    Matthäus Merians Buchillustration zu Philip Sidneys „Arcadia Der Gräfin von Pembrock“. Eine Studie zum Verhältnis zwischen Bild und Text im Rom des 17. Jahrhunderts


2015

Bei Prof. Dr. Leonhard Helten

  • Sophie Mannich
    Modernes Studioglas im geteilten Deutschland. Die Gläser von Erwin Eisch sowie Ulrike und Thomas Oelzner in der Sammlung der Stiftung Moritzburg

  • Désirée Werner
    Die spätbarocke Umgestaltung der St. Bartholomäuskirche in Halle an der Saale

  • Marina Eltze
    Die Maßwerke vom Hochchor und Triangel des Erfurter Domes

Bei Prof. Dr. Olaf Peters

  • Christian Drobe
    Kunst zwischen den Zeiten. Ernst Jünger und Rudolf Schlichter 1935-1955

  • Aileen Frey
    Die Darstellbarkeit der Harmonie der Musik in der bildenden Kunst anhand der Künstler Wassily Kandinsky, Piet Mondrian, Ives Klein und des Bildhauers Axel Anklam

  • Alexandra Kitzing
    Femme fatale und Neue Frau. Zur Darstellung des Frauenbildes von Fin de Siècle bis zur Weimarer Republik

  • Ronja Steffensky
    Kunst und Politik. Das Beispiel Andreas Siekmann

Bei Prof. Dr. Wolfgang Schenkluhn

  • Theresa Stiller
    Die Bauornamentik von St. Margarethen in Steinbach/Bad Bibra

Bei Prof. Dr. Michael Wiemers

  • Ulrike Otte
    Der Bildhauer im Porträt im Zeitalter der Renaissance. Die Bildnisse des Baccio Bandinelli und des Allessandro Vittoria


2014

Bei Prof. Dr. Leonhard Helten

  • Mareike Lützgendorf
    Klaus Voormann – Die künstlerische Entwicklung des Grafikers unter besonderer Berücksichtigung seiner Plattencoverarbeiten von 1959-2012 und der exemplarischen Einzelanalyse des Beatles Plattencovers ‚Revolver‘ (1966)

    • Carolin Schücke
      Die Thesentür der Schlosskirche zu Wittenberg

    • Lina Aßmann
      Die Landschaftsmalerei von Sebastian Herzau.

    • Tamara Hernandez Barosso
      Das Zisterzienserkloster Santes Creus (Katalonien) – Architektur und Glasmalerei

    Bei Prof. Dr. Wolfgang Schenkluhn

    • Anke Schilling
      Die historischen Brücken im Dessau-Wörlitzer Gartenreich

    • Jana Harnisch
      Die Doppelkapelle zum Heiligen Kreuz auf dem Kapellenberg in Landsberg: Saalkreis

    • Philipp Jahn
      Die Bauornamentik der Stiftskirche zu Quedlinburg

    • Anika Liebert
      Einsatz von Sozialen Medien (web 2.0) durch das Museum – Analyse eines Fallbeispiels

    Bei Prof. Dr. Michael Wiemers

    • Stefanie Tischer
      Landschaftsmalerei im Harz. Die künstlerische Sicht einer Region

    • Astrid Wohlberedt
      Die Gerechtigkeitsbilder der Cranach-Werkstatt. Eine ikonographische Untersuchung


    2013

    Bei Prof. Dr. Leonhard Helten

    • Marie-Sophie von Flotow
      Selbstportraits oder Ich-Bilder. Die Maskenphotographie der Gertrud Arndt im Kontext ihrer Rezeption

    • Titus Flecken
      Der Hallenumgangschor der Pfarrkirche St. Petri in Altentreptow. Zu den Voraussetzungen einer ungewöhnlichen Chorlösung um 1415 im nordostdeutschen Backsteingebiet

    • Steffen Hoffmann
      Die Ritzzeichnungen im Westchor des Naumburger Domes. Zeugnisse mittelalterlicher Bauplanung

    Bei Prof. Dr. Olaf Peters

    • Verena Hartmann
      Einar Schleef und sein Zyklus der „Deutschlandbilder"

    Bei Prof. Dr. Michael Wiemers

    • Michèle Wolang
      Der nördliche Wirtschaftsflügel des Schlosses Oranienbaum. Vergleiche und Wege zu einer neuen Nutzung

    • Anke Pennekamp
      Die Erhaltung historischer Grabstätten am Beispiel des Stadtfriedhofs St. Maximi in Merseburg

    • Hans Rigo Kluger
      Lucas Cranach und Hans Burgkmair: Reiterblätter. Eine Konkurrenz in farbiger Druckgrafik


    2012

    Bei Prof. Dr. Leonhard Helten

    • Constanze Wandt-Ptasczynski
      Ausmalungen von Holzsynagogen in Polen im 17. und 18. Jahrhundert – am Beispiel der Synagogen der Gwoździec-Chodorów-Gruppe

    • Stefanie Müller
      Die Erwerbslosensiedlung Plauen-Sorga - Exempel eines Typus? Überlegungen zur Definition eines Bautypus der Erwerbslosensiedlung auf Grundlage der Siedlung Sorga in Plauen

    • Sylvia Thieme
      Contes de Boccace. Chagalls Illustrationszyklus zu Boccaccios Decameron

    Bei Prof. Dr. Wolfgang Schenkluhn

    • Tanja Ziemann
      La Trinité de Caen. Zur Baugeschichte einer ehemaligen Benediktinerabteikirche

    • Josefine Telemann
      Der Ostlettner des Naumburger Doms. Architektur, Ausstattung und Funktionen

    • Marina Derksen
      Das Barockschloss in Delitzsch 1689-1734

    Bei Prof. Dr. Michael Wiemers

    • Janine Fränzel
      Die „Neue Frau“ im Mode- und Kunstdiskurs der späten 1920er Jahre in Deutschland

    • Cosima-Kristina Kristahn
      Von Leonardo über Dürer bis zu Sebald Beham. Proportionsstudien zum Pferd

    • Kathleen Schwabe
      Der kritische Geist im Bild: Die Punch-Jahre mit zwei Meistern des „Cartoon“. John Tenniel und Ernest Howard Shephard


    2011

    Bei Prof. Dr. Leonhard Helten

    • Christina Heier
      Das Rathaus in Wittenberg

    • Jenny Brückner
      Die Sammlung Spahn in der Dresdner Gemäldegalerie Alte Meister

    • Jenny Uhlmann
      Die Stiftskirche in Jerichow und die Rezeption oberitalienischer Backsteinarchitektur

    • Jeannine Dahlem
      Der Diakon im Ostchor des Naumburger Doms

    • Liane Schubert
      Die Chorpfeilerfiguren des Halberstädter Doms

    • Tina Frühauf
      Die Kunigundenkirche in Rochlitz im Spannungsfeld alter Bautraditionen und neuer Bauformen

    • Katharina Neuerer
      Die 'Löwenmadonna' im Kloster Unser Lieben Frauen in Magdeburg

    • Barbara Hanner: Das Rathaus in Mühlhausen / Thüringen

    Bei Prof. Dr. Olaf Peters

    • Marie-Luise Welz
      Die Umsetzung des Bitterfelder Weges in der bildenden Kunst der DDR

    Bei Prof. Dr. Wolfgang Schenkluhn

    • Oliver Ritter
      Verbrannte Kunst. Der Altaraufsatz der ehemaligen Templerkapelle in Mücheln und zwei weitere Beispiele mitteldeutscher Retabelkunst der Spätgotik

    • Elke Przyborowski
      St. Marien auf dem Münzenberg zu Quedlinburg. Geschichte – Baugeschichte - Rekonstruktion

    • Isabella Scheffler
      Die Geschichte und Kunstgeschichte Schloss Bündorf (Saalekreis)

    • Anne-Kathrin Szabó
      Die Musikerin im Porträt. Clara Schumann und Fanny Hensel im Spiegel ihrer Bildnisse

    Bei Prof. Dr. Michael Wiemers

    • Juliane Aleithe
      Wandel im Sitzen. Möbeldesign der Firma Thonet. Sitzmöbel der 1960er und 1970er Jahre

    • Agnes Fischer
      Flecken in der Kunst

    • Anja Lungwitz
      Die Rokokokirche Berka v.d. Hainich. Eine Gesamtdarstellung


    2010

    Bei Prof. Dr. Leonhard Helten

    • Felicitas Jungnitsch-Bethmann
      Die Messe- und Geschäftshäuser des Architekten Emil Franz Hänsel in Leipzig

    • Annette Eichhorn
      Die Benediktinerklosterkirche St. Vitus in Gröningen. Archäologie und Baugeschichte

    • Anna Heinze
      Das ehemalige Zisterzienserkloster Sittichenbach. Einzeluntersuchungen zu der ehemaligen Klausur unter Berücksichtigung der evangelischen Kapelle Sittichenbach

    Bei Prof. Dr. Olaf Peters

    • Kerstin Arnold
      Diego Rivera - der Maler des mexikanischen Volkes? Eine Analyse zweier früher Werke eines Hauptvertreters des Muralismo

    • Beke Quast
      Venedig und die moderne Kunst 1895-1920

    • Elisa Schroer
      Die Daimler Kunst Sammlung. Genese und Status einer Unternehmenssammlung

    • Elisa Tamaschke
      Otto Meyer-Amden - Studien zum Werk

    Bei Prof. Dr. Wolfgang Schenkluhn

    • Sylvia Kressin
      Naturdarstellungen bei Hieronymus Bosch

    • Yvonne Kalle
      Die Burgkapellen der Burg zu Burghausen an der Salzach: Zum Verständnis ihrer baulichen und inhaltlichen Ausprägung und des religiösen Lebens auf der spätmittelalterlichen Burg bis 1503

    • Kati Gaudig
      Die Zwerggalerie als Beispiel der Motivgeschichtsforschung

    • Claudia Steinecke
      Digitale Erfassung und wissenschaftliche Bearbeitung des Bestandes der Graphiken des Kupferstichkabinetts der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg nach italienischen Malerschulen

    Bei Prof. Dr. Michael Wiemers

    • Elisabeth Buschmann
      Wollust und andere Todsünden. Zur Darstellung der Sexualität als Laster in der Bildkunst der frühen Neuzeit


    2009

    Bei Prof. Dr. Dieter Dolgner

    • Volker Willhardt
      Der nördliche Querschiffarm des Halberstädter Domes – Architektur und Plastik

    Bei Prof. Dr. Leonhard Helten

    • Jessica Keil
      Der Fensterzyklus von Georg Meistermann in der Sepultur des Würzburger Kiliansdoms

    • Franka Krätsch
      Die evangelischen Kirchenbauten des 19. Jahrhunderts in Halle an der Saale

    • Jördis Körner
      Der gotische Chorneubau der Zisterzienserkirche in Schulpforte

    • Liane Hultsch
      Die Chorgestühlsbrüstung in der St.Annenkirche zu Eisleben. Ikonographische Analyse und Stilgeschichte

    • Kathrin Meukow
      Hans Reinhart. Das Entstehen einer neuen Kleinkunst am Anfang des 16. Jahrhunderts

    • Susanne Schilling
      Die Bauhausschülerin Lore Leudesdorff. Leben und Werk

    Bei Prof. Dr. Wolfgang Schenkluhn

    • Sebastian Schönfeld
      Die Klausurgebäude des Klosters Ilsenburg am Harz. Überlegungen zu Gestalt und Genese

    • Maria Bader
      Zwischen Moderne und Imperium Romanum. Aspekte zum kunst- und kulturgeschichtlichen Selbstverständnis des italienischen Futurismus

    Bei Prof. Dr. Michael Wiemers

    • Beatrice Deye
      Virgil Solis und das „Bad der Wiedertäufer“ im Kontext


    2008

    Bei Prof. Dr. Heinrich Dilly

    • Jürgen Schmidt
      Das Volksbad in Roitzsch und seine Geschichte

    • Eva Schroth
      Positionen von Giuseppe Penone

    • Anne Kathrin Wegener
      Der Held, der nichts hält. Die Arbeitereinzelbildnisse in den Katalogen der Deutschen Kunstausstellung Dresden / Kunstausstellung der DDR (1946-1987/88)

    Bei PD Dr. Leonhard Helten

    • Katharina Andrae
      Die Dorfkirche in Altenklitsche und ihre barocke Ausstattung - Beschreibung und Zuordnung zum evangelischen Kirchenbau

    • Katja Pürschel
      Das Renaissanceschloss in Großmühlingen

    • Linda Karohl
      Der Graphiker Reinhold Rudolf Junghanns (1884-1967): Die Mappe 'Variationen über ein weibliches Thema' aus dem Jahr 1913

    • Dorothea Hornemann
      Herrnhuter Architektur des 18. Jahrhunderts in Thüringen

    Bei Prof. Dr. Michael Wiemers

    • Sven Pabstmann
      Die Bildhauer Hans Friedemann d.Ä. und Israel von der Milla. Eine Untersuchung zur Grabplastik des späten 16. Jahrhunderts in Thüringen

    • Katrin Reinicke
      Der Taufstein in der Thomaskirche zu Leipzig. Ikonographische Erschließung seines Bildprogramms


    2007

    Bei Prof. Dr. Heinrich Dilly

    • Mandy Hasenfuß
      Politisch-künstlerische Praxisformen gegen Gentechnologien. Oliver Ressler und "hybrid video tracks"

    • Kathleen Hirschnitz
      Das Leben des Fürsten Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau (1740-1817) in seinen Bildnissen

    Bei Prof. Dr. Dieter Dolgner

    • Jenny Dietze
      Das kunstgewerbe des Jungendstils in der Stiftung Moritzburg/Kunstmuseum des Landes Sachsen-Anhalt. Metall, Glas, Keramik

    • Katharina Lies
      Zu historischen und künstlerischen Aspekten der Bildwirkerei an der Burg Giebichenstein in Halle unter bes. Berücksichtigung von Willi Sitte als Künstler und Lehrer (1952-68)

    • Daniela Messerschmidt
      Adolph Goldschmidt und Max Liebermann

    • Nicole Pfeil
      Das Jagdschloss Annaburg im Landkreis Wittenberg. Eine kunstgeschichtliche Betrachtung Sächsischer Schlossarchitektur des 16. Jahrhunderts; dargestellt an ausgewählten Beispielen landesherrlicher Jagdschlossbauten des Wettiner Kurfürsten August von Sachsen als politischer und baukünstlerischer Hegemon

    • Nicole Seydewitz
      Die Fachklasse für Keramik, Unterabteilung Töpferei, der Staatlich-Städtischen Handwerkerschule (ab 1938 Meisterschule des deutschen Handwerks) Burg Giebichenstein-Werkstätten der Stadt Halle unter der Leitung von Hubert Griemert in den Jahren 1934 bis 1946

    Bei PD Dr. Leonhard Helten

    • Maria Bartsch
      ad vivum expressa – Martin Luther in effigie. Christoph Nerenz: Überirdisches Licht im irdischen Bildraum. Maria und Johannes unter dem gekreuzigten Christus von Lukas Cranach d.Ä.

    Bei Prof. Dr. Michael Wiemers

    • Carina Merseburger
      William Shakespeares "A Midsummer Night`s Dream" in der englischen Buchillustration um 1900. Arthur Rackham und William Heath Robinson im Vergleich

    • Nancy Steinbrück
      Die erotische Graphik des Barock in der Sammlung von Schloß Friedenstein in Gotha


    2006

    Bei Prof. Dr. Heinrich Dilly

    • Ulrike Messe
      Die Bilder von 1948/49 in der "Illustrierten Zeitung"

    Bei Prof. Dr. Dieter Dolgner

    • Anke John
      Das schloss Liebenstein ind er Gemeinde Neckar-Westheim. Geschichte, Gestalt, Funktion

    Bei PD Dr. Leonhard Helten

    • Matthias Unfried
      Der Film als mediale Weiterentwicklung in der modernen Kunst. Oskar Fischingers Bildoeuvre und seine Filme im Kontext der Avantgarde-Kunst und deren Einfluß auf die Medienkunst der Gegenwart

    • Ulrike Zwanzig
      Die spätgotischen Bildepitaphien bzw. Votivbilder im Magdeburger Dom

    Bei Prof. Dr. Michael Wiemers

    • Sebastian Schulze
      Die Dorfkirche in Dehlitz an der Saale

    • Nadine Willing-Stritzke
      Die Fürsten von Anhalt und die Kunst des 16. Jahrhunderts

    • Susanne Zwick
      Hendrik Goltzius und die Tradition der Metamorphosen in Wort und Bild


    2005

    Bei Prof. Dr. Dieter Dolgner

    • Gudrun Bertling
      Die romanische Dorfkirche St. Andreas in Heiligenthal (Mansfelder Land). Geschichte - Baugestalt - Ausstattung

    • Alexandra Hortenbach
      Der Flügelaltar der St. Nikolaikirche zu Großzössen, früher in der Pfarrkirche zu Beunsdorf

    • Tobias Pichotka
      Die sakarale Nutzung der Residenz in Halle an der Saale. Die Kapelle und der Gang zum Chor

    • Katja Reindel
      Der Ernst-Thälmann(Riebeck-) Platz in Halle an der Saale. Verkehrsplanung, Städtebau, Architektur und baugebundene Kunst zur Zeit der DDR

    Bei Prof. Dr. Wolfgang Schenkluhn

    • Katrin Steller
      "Die eingemauerten Jungfrauen". Zum Fund mittelalterlicher Skulpturen am Gouvernementsberg 3-4 in Magdeburg

    • Ildiko Scheffler
      Otto Fischer-Lamberg - Der Maler. Selbstbildnisse, Porträts und Gruppenbilder

    Bei Prof. Dr. Michael Wiemers

    • Sabine Hund
      Jacopo oder Domenico Tintoretto. Die Rückkehr des Pompeius nach der Schlacht von Pharsalus (Braunschweig, Herzog Anton Ulrich-Museum)


    2004

    Bei PD Dr. Leonhard Helten

    • Sophie Lorenz
      Die sogenannte Büste des Conrad von Einbeck in der Moritzkirche zu Halle – kritische Betrachtungen zum gegenwärtigen Forschungsstand

    Bei Prof. Dr. Wolfgang Schenkluhn

    • Ulrike Keppler
      Das Marcwardus-Lektionar im Halberstädter Domschatz

    Bei Prof. Dr. Michael Wiemers

    • Ruben Rebmann
      Invention und Bildkonvention in Tintorettos "Mannawunder" von San Giorgio Maggiore in Venedig


    2003

    Bei Prof. Dr. Heinrich Dilly

    • Anke Kunze
      Josep Renau - Über Mexiko in die DDR. Eine Betrachtung seiner architekturgebundenen Kunst mit Schwerpunkt Halle/Saale

    • Annika Reinhardt-Kopschinski
      Gustav Weidanz und seine Aktzeichnungen in der Staatlichen Galerie Moritzburg Halle

    • Antje Prause
      Die Marinemalerei von Karl Leipold aus der Staatlichen Galerie Moritzburg in Halle

    • Katja Spitzer
      Liebe in der DDR. Eine Studie zu Darstellungen von Liebespaaren in den 60er und 70er Jahren

    Bei Prof. Dr. Dieter Dolgner

    • Angelique J. Pazdan
      Bankgebäude in Halle - Geschichte, Funktion, Gestalt

    • Claudia Weinhauer
      Das Gänsefurther Schloß. Geschichte, Funktion, Gestalt

    Bei PD Dr. Leonhard Helten

    • Kathrin Vollbrecht
      Die herrschaftlichen Bauten zu Uhyst a.d. Spree - Schloss, Kirche, Pädagogium

    Bei Prof. Dr. Wolfgang Schenkluhn

    • Sabine Kramer
      Gustav Vigeland und der Skulpturenpark im 20. Jahrhundert

    Bei PD Dr. Eva-Maria Seng

    • Christin Wenzel
      Kunst oder Dekandenz? Die Galerie Henning in Halle an der Saale

    Bei Prof. Dr. Michael Wiemers

    • Konstanze Krüger
      Hans Bol in der Gemäldegalerie Alte Meister Dresden


    2002

    Bei Prof. Dr. Dieter Dolgner

    • Anja Schmidt
      Leben und Werk des halleschen Architekten Gustav Wolff

    • Julia Köhler
      Magda Langenstraß-Uhlig und die Berliner Gruppe "Die Abstrakten" Internationale Vereinigung der Expressionisten, Futuristen und Kubisten e.V.

    Bei PD Dr. Leonhard Helten

    • Dirk Suckow
      Der Stifterfigurenzyklus im Dom zum Heiligen Kreuz in Nordhausen.

    Bei Prof. Dr. Wolfgang Schenkluhn

    • Anja Preiß
      Der Abraham-Engel-Teppich im Domschatz zu Halberstadt

    • Oda Michael
      Die Pfarrkirche St. Petri in Stendal. Baugeschichte und Baubeschreibung im kunsthistorischen Kontext

    • Katrin Weng
      Das Marientabernakel im Halberstädter Domschatz

    Bei Prof. Dr. Michael Wiemers

    • Daniela Danz
      VT CVLTV VT LVCTV. Der Buttstädter Gottesacker und seine Grabmale

    • Thorsten Friedrich Haß
      Das Epitaph für Dr. jur. Henning Hammel aus der Ulrichskirche zu Halle an der Saale

    • Andrea Thiele
      Der Altar der Pfarrkirche von Kade bei Genthin. Ein Retabel aus der Cranach-Werkstatt

    • Regina Patzlaff
      Das Kostüm und seine bildliche und theoretische Rezeption in Deutschland im 19. Jahrhundert. Eine Untersuchung zu Adam Immanuel Weises Kostümzeichnungen in der Staatlichen Galerie Moritzburg Halle


    2001

    Bei Prof. Dr. Dieter Dolgner

    • Dana Noeldner
      Die barocken Stuckdecken der Stadt Halle an der Saale von 1660 bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts

    • Mirjam-Juliane Frank
      Die Bauten von Albert und Ernst Giese und ihrem "Atelier für Architektur und Kunstgewerbe / Bauausführung" (1883-1922) in Halle / Saale unter spezieller Betrachtung ihrer Kauf- und Warenhausarchitektur

    • Diana Waldmann
      Der Künstler Bruno Beye - Leben und Werk

    Bei Prof. Dr. Wolfgang Schenkluhn

    • Katharina Hinz
      Eine Bildstickerei aus der Klosterkirche zu Brena im Kontext spätmittelalterlicher Textilien

    Bei Prof. Dr. Michael Wiemers

    • Friederike Börngen
      Luca Signorellis Passionspredella im Lindenau-Museum Altenburg


    2000

    Bei Prof. Dr. Wolfgang Schenkluhn

    • Achim Todenhöfer
      Die Franziskanerkirche in Zeitz

    • Gundula Tauscher
      Der Dornauszieher - ein antikes Bildmotiv im christlichen Kontext

    • Barabara Budig
      Komplexe Arbeitsweltgestaltung am Beispiel der Harnaß-Gießerei bei Chemnitz

    Bei Prof. Dr. Michael Wiemers

    • Nicole Linke
      Untersuchungen zu Porträtgraphiken von Johann Friedrich Bause am Beispiel der Kupferstichsammlung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

    • Claudia Hofmann
      Das Epitaph des Dr. Laurentius Hoffmann aus der Ulrichskirche zu Halle an der Saale


    1999

    Bei Prof. Dr. Heinrich Dilly

    • Joachim Penzel
      „Wo man die Zukunft sehen kann ..." Das Konzept INFO BOX. Kultursoziologische Untersuchung einer neuen Form von Public Relations und Werbung

    • Franziska Schmidt
      Ursula Arnold - Photographien 1956 - 1969. "Die Suche nach dem Besonderen und Einfachen im Alltäglichen"

    • Gunnar Lüsch
      Heinrich Koch - Photographien zwischen 1929 und 1934

    Bei Prof. Dr. Dieter Dolgner

    • Stefanie Berfelde
      Die Herrenhäuser der Familie von dem Knesebeck in Tylsen

    Bei Prof. Dr. Wolfgang Schenkluhn

    • Christiane Bertermann
      Der Hauptaltar der Pfarrkirche in Freyburg an der Unstrut

    • Matthias Gütte
      Antikenrezeption in der gotischen Skulptur Frankreichs - Die Heimsuchungsgruppe der Kathedrale zu Reims

    • Mareile Bergunder
      Maqbool Fida Husain

    • Heiko Brandl
      Die sechzehneckige Kapelle im Dom zu Magdeburg.

    Bei Prof. Dr. Michael Wiemers

    • Britta Bley
      Zur Rezeption der Renaissance im belgischen Surrealismus. René Magritte und Paul Delvaux. Die Alamode-Flugblätter der Moritzburg

    • Anja Tietz
      Die Entstehung des Stadtgottesackers in Halle an der Saale

    • Heide-Mareile Jung
      Das Altarretabel in der Kirche St. Andreas zu Ermstedt

    • Kerstin Fahle
      Wasserschloß Reinharz. Ein Beitrag zur Kunstgeschichte Sachsens im 18. Jahrhundert


    1998

    Bei Prof. Dr. Dieter Dolgner

    • Diana Heritsch
      Die hallesche Künstlervereinigung "Die Fähre" im Spiegel des Kunstlebens nach dem Zweiten Weltkrieg

    • Jens Lipsdorf
      Hermann Frede - Ein Architektenleben zwischen Tradition und Moderne

    • Tino Herrmann
      Der Beitrag Martin Knauthes zur Architektur der Büro- und Verwaltungsgebäude in Halle /Saale

    • Sybille Beutel
      Das hallesche Stadthaus im Kontext der Martkplatzgestaltung.

    Bei Prof. Dr. Wolfgang Schenkluhn

    • Katharina Jonkisch
      Das Landgericht in Halle als Beispiel eines historischen Bauwerks - Ein Gerichtsgebäude zwischen Tradition und Neuerung.

    Bei Prof. Dr. Michael Wiemers

    • Annette Bouvain
      Die religiös-emblematische Stuckdecke im Schloß Dieskau bei Halle und ihr ikonographisches Programm

    • Gun Helke
      Der Schönburg`sche Saal in Schloß Thurnau - ein sächsisches Belvedere in Oberfranken

    • Franziska Weber
      Moritz Götzes Arbeiten an Specks Hof in Leipzig

    • Ulrike Wichmann
      Sehnsucht nach dem unteilbaren Sein. Die Plastiken von Franz Marc im Entwicklungsprozeß seiner Kunst


    1997

    Bei Prof. Dr. Dieter Dolgner

    • Franziska Graßl
      Das Paul-Riebeck-Stift. Architektur und Funktion des Bautyps einer Altersversorgungsanstalt am Ende des 19. Jahrhunderts im zeitlichen Kontext

    • Frank Högg
      Zur Baugeschichte des südlichen Klausurflügels des Benediktinerklosters Huysburg im hohen Mittelalter

    • Daniela Kusian
      Die Kaisersäle. Vom Konzertgebäude zur Kulturinsel.

    Bei Prof. Dr. Wolfgang Schenkluhn

    • Tobias Pfeifer
      Stadtbad Halle an der Saale. Architektur zwischen Hygiene und Kommunalpolitik

    • Anke Neugebauer
      Die Wappenhalter der "Hohen Lilie" zu Naumburg als repräsentative Raumausstattung eines Bürgerhauses von 1526.

    Bei Prof. Dr. Michael Wiemers

    • Kristina Bake
      Die Kunsthandwerkersiedlung Gildenhall


    1996

    Bei Prof. Dr. Dieter Dolgner

    • Esther Schnaß
      Die Klosterkirche Wiederstedt in ihrer Baugeschichte und kunsthistorischen Einordnung

    Bei Prof. Dr. Wolfgang Schenkluhn

    • Dagmar Holzhausen
      Die Tumba Gebhardt XIV. von Querfurt - Beschreibung, typologische und stilistische Diskussion

    • Claudia Wagner
      Das Kenotaph der Wettiner auf dem Petersberg bei Halle - im Kontext

    Zum Seitenanfang