Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Dokumente

Vorlesungsverzeichnis Wintersemester 2017/18
Kunstgeschichte WiSe 2017-18.pdf (104,4 KB)  vom 20.10.2017

Werkzeugkasten Kunstgeschichte
Werkzeugkasten Kunstgeschichte.pdf (2,9 MB)  vom 07.07.2015

Abgaberegeln für Hausarbeiten
Regeln für die Abgabe von Hausarbeiten.pdf (47 KB)  vom 05.10.2015

Kontakt

Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas
Kunstgeschichte

Telefon: (0345) 55-24311
Telefax: (0345) 55-27040

Emil-Abderhalden-Str. 26-27
06108 Halle (Saale)

Weiteres

Login für Redakteure

Lehre

Vorlesungsverzeichnis WiSe 2017/18

Das Vorlesungsverzeichnis der Kunstgeschichte für das Wintersemester 2017/18 kann hier eingesehen werden:
Kunstgeschichte WiSe 2017-18.pdf (104,4 KB)  vom 20.10.2017

Wintersemester 2017/18

Allgemeines zum Universitätsverbund Halle / Leipzig / Jena + zum Kooperationsvertrag mit der Kunsthochschule Burg Giebichenstein

Die Kooperationsverträge zwischen den Universitäten Halle, Jena und Leipzig sowie der Kooperationsvertrag zwischen unserem Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas und der Kunsthochschule Burg Giebichenstein ermöglichen Studierenden, Lehrveranstaltungen der dortigen kunsthistorischen Institute/Bereiche zu besuchen. Die dort erbrachten Leistungen sind mit einem entsprechenden Nachweis als Modulleistung anrechenbar.

Die Anmeldeformulare für einen Hörerausweis finden Sie hier:

http://www.uni-jena.de/ssz.html   

http://www.zv.uni-leipzig.de/studium/weiterbildung/gasthoererstudium.html   


Bachelor Kunstgeschichte (60/90/120 LP)

Bitte beachten: Jede Veranstaltung kann nur einmal im Semester angerechnet werden.

Modul 01 – Grundlagen der Kunstgeschichte I

SE  Architektonische Formenlehre
Prof. Helten
Dienstag, 12-14 Uhr, GSZ HS II

TU zum SE  Architektonische Formenlehre
Miriam Becker
Montag, 18-20 Uhr, Mel HS XVI

Modul 03 – Kunstgeschichte des Mittelalters

V  Giotto und die frühitalienische Malerei
Prof. Schenkluhn
Dienstag, 16-18 Uhr, GSZ HS II

SE  Textilien in Spätantike und Mittelalter - eine Einführung
Anja Preiß
Blockseminar n.V., Vorbesprechung Mi 18.10., 16:15-17:45 Uhr, GSZ, Raum 1.03.0. (mit der Vorlesung "Giotto" alternativ zum Tutorium)

TU zur V  Giotto und die frühitalienische Malerei
Luisa Thiele B.A.
Mittwoch, 14-16 Uhr, GSZ HS III

Modul 05 – Kunstgeschichte der Moderne und Gegenwart

SE Abstrakte Malerei von Kandinsky bis heute
Dr. Buck
Donnerstag, 14-16 Uhr, GSZ SR 5

SE  Amerikanische Kunst im 20. Jahrhundert
Ilka Rambausek M.A.
Mittwoch, 12-14 Uhr, GSZ HS II

Modul 07 – Architekturgeschichte I

SE  Kirchenbaukunst vom Frühmittelalter bis zur Gegenwart
Oliver Ritter M.A.
Dienstag 14-16 Uhr, GSZ HS III

Ü zum SE  Kirchenbaukunst vom Frühmittelalter bis zur Gegenwart
Oliver Ritter M.A.
tba

Modul 09 – Bildende Kunst I

SE/Ü  Skulptur der Gegenwart
Dr. Buck
Montag, 8-10 Uhr, GSZ SR 5

SE/Ü  Skulptur der Moderne
Dr. Buck
Donnerstag, 8-10 Uhr, GSZ SR 5

Modul 10 – Bildende Kunst II

SE  Historienmalerei. Theorie und Beschreibung
Prof. Wiemers
Dienstag, 10-12 Uhr, GSZ HS II

Ü  Kunst und Geschichte. Übungen zur Historienmalerei
Prof. Wiemers
Block v. O. n. V.

Ü  Entwicklung der Gattungen in der altniederländischen Malerei: Porträt, Stillleben, Landschaft
Prof. Luckhardt
Vorbesprechung 20.10., 12 Uhr s.t., GSZ Raum 3.04; Termine im Herzog Anton Ulrich Museum in Braunschweig am 12.01.2017 und 09.02.2018, jeweils 12 Uhr s.t. bis 17 Uhr

Modul 12 – Themen der Kunstgeschichte II

SE  Krieg und Frieden in der Kunst der Frühen Neuzeit
Dr. Schulze
Montag, 10-12 Uhr, GSZ HS V

SE  Deutsche Künstler in der Epoche des Dreißigjährigen Krieges
Dr. Schulze
Mittwoch, 18-20 Uhr, GSZ HS II

Modul 13 – Themen der Kunstgeschichte III

V  Der moderne Künstler
Prof. Peters
Mittwoch, 10-12 Uhr, GSZ HS II

SE Der moderne Künstler
Prof. Peters
Donnerstag, 12-14 Uhr, GSZ HS II

Modul 14 – Propädeutikum der Kunstgeschichte FSQ I

SE  Einführung in die Kunstgeschichte
Prof. Helten
Montag, 14-16 Uhr, GSZ HS II

TU zum SE  Einführung in die Kunstgeschichte
Fey Kabbert
Montag, 16-18 Uhr, Mel HS XV

Master Kunstgeschichte (45/75 LP)

Modul 01 – Vertiefung Fachwissen I (Mittelalter)

V  Giotto und die frühitalienische Malerei
Prof. Schenkluhn
Dienstag, 16-18 Uhr, GSZ HS II

HS  Frühitalienische Malerei. Mit Übungen im Museum
Prof. Schenkluhn
Blockveranstaltung v. O., Vorbesprechung am 23.10., 10-12 Uhr, Besprechungsraum Kunstgeschichte (GSZ Raum 3.04)

HS  Die Maniera Fiamminga des Jan van Eyck und ihre Rezeption in Italien, Deutschland und Spanien
Prof. Helten
Montag, 16-18 Uhr, GSZ SR 4

Modul 02 – Vertiefung Fachwissen II (epochen-/themenübergreifend)

V Der moderne Künstler
Prof. Peters
Mittwoch, 10-12 Uhr, GSZ HS II

HS  Nachleben der Antike
Prof. Peters/Prof. Lehmann
Dienstag, 16-18 Uhr, Robertinum, SR

HS  Die Ästhetik des Erhabenen von der Antike bis heute
Prof. Buck
Montag, 14-16 Uhr, GSZ SR 5

Modul 03 – Vertiefung Fachwissen II (Neuzeit)

HS  Kunst und Naturwissenschaften
Prof. Wiemers
Donnerstag, 16-18 Uhr, GSZ HS III

HS  Parerga und Paratexte in Goethes wissenschaftlichen Sammlungen: Theorie, Literatur und Praktiken
Dr. Diana Stört/Dr. Valéry Kobi
Block v. O. in Weimar: 10.11.2017, 19. und 20.1.2018

Modul 05 – Forschungs- und Ausstellungspraxis

HS  Kabinettausstellung Bacchus - Gott des Weines (25.08.-18.11.2018)
Prof. Lehmann/Philipp Jahn M.A.
tba

Modul 07 – Kolloquium zu Forschungsfragen

Kolloquium für MA und Doktoranden: Herrscherpräsentation
Prof. Peters
Dienstag, 18-21 Uhr, GSZ HS II

Master Kunstgeschichte (120 LP)

Modul 01 – Vertiefung Fachwissen I (Mittelalter)

V  Giotto und die frühitalienische Malerei
Prof. Schenkluhn
Dienstag, 16-18 Uhr, GSZ HS II

HS  Frühitalienische Malerei. Mit Übungen im Museum
Prof. Schenkluhn
Blockveranstaltung v. O., Vorbesprechung am 23.10., 10-12 Uhr, Besprechungsraum Kunstgeschichte (GSZ Raum 3.04)

HS  Die Maniera Fiamminga des Jan van Eyck und ihre Rezeption in Italien, Deutschland und Spanien
Prof. Helten
Montag, 16-18 Uhr, GSZ SR 4

Modul 02 – Vertiefung Fachwissen II (Neuzeit)

HS  Kunst und Naturwissenschaften
Prof. Wiemers
Donnerstag, 16-18 Uhr, GSZ HS III

HS  Parerga und Paratexte in Goethes wissenschaftlichen Sammlungen: Theorie, Literatur und Praktiken
Dr. Diana Stört/Dr. Valéry Kobi
Block v. O. in Weimar: 10.11.2017, 19. und 20.01.2018

Modul 04 – Vertiefung Fachwissen IV (epochen-/ gattungsübergreifend)

V Der moderne Künstler
Prof. Peters
Mittwoch, 10-12 Uhr, GSZ HS II

HS  Nachleben der Antike
Prof. Peters/Prof. Lehmann
Dienstag, 16-18 Uhr, Robertinum, SR

HS  Die Maniera Fiamminga des Jan van Eyck und ihre Rezeption in Italien, Deutschland und Spanien
Prof. Helten
Montag, 16-18 Uhr, GSZ SR 4

Modul 06 – Vertiefung Fachwissen VI (Geschichte/Theorie der Kunstgeschichte)

V Der moderne Künstler
Prof. Peters
Mittwoch, 10-12 Uhr, GSZ HS II

HS  Die Ästhetik des Erhabenen von der Antike bis heute
Prof. Buck
Montag, 14-16 Uhr, GSZ SR 5

Modul 07 – Forschungs- und Ausstellungspraxis

HS  Kabinettausstellung Bacchus - Gott des Weines (25.08.-18.11.2018)
Prof. Lehmann/Philipp Jahn M.A.
tba

Modul 10 – Kolloquium zu Forschungsfragen

Kolloquium für MA und Doktoranden: Herrscherpräsentation
Prof. Peters
Dienstag, 18-21 Uhr, GSZ HS II


Master Kunstgeschichte und Archäologien Europas (120 LP)

Modul 01 – Vertiefung Fachwissen I (Mittelalter)

V  Giotto und die frühitalienische Malerei
Prof. Schenkluhn
Dienstag, 16-18 Uhr, GSZ HS II

HS  Frühitalienische Malerei. Mit Übungen im Museum
Prof. Schenkluhn
Blockveranstaltung v.O., Vorbesprechung am 23.10. 10-12 Uhr, Besprechungsraum Kunstgeschichte (GSZ Raum 3.04)

Modul 02 – Vertiefung Fachwissen II (epochen-/themenübergreifend)

V Der moderne Künstler
Prof. Peters
Mittwoch, 10-12 Uhr, GSZ HS II

HS  Nachleben der Antike
Prof. Peters/Prof. Lehmann
Dienstag, 16-18 Uhr, Robertinum, SR

Modul 03 – Vertiefung Fachwissen III (Neuzeit)

HS  Kunst und Naturwissenschaften
Prof. Wiemers
Donnerstag, 16-18 Uhr, GSZ HS III

HS  Parerga und Paratexte in Goethes wissenschaftlichen Sammlungen: Theorie, Literatur und Praktiken
Dr. Diana Stört/Dr. Valéry Kobi
Block v. O. in Weimar: 10.11.2017, 19. und 20.01.2018

Modul 05 – Prähistorische Archäologie

V  Vorlesung zur Prähistorischen Archäologie
Prof. Bertemes
Donnerstag, 10-12 Uhr, GSZ HS II

HS  Vertiefung Fachwissen Prähistorische Archäologie
Prof. Bertemes
Montag, 10-12 Uhr, GSZ SR 4

Modul 06 – Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit

V  Ländliche Siedlungen des Mittelalters und der Neuzeit
Prof. Gärtner
Dienstag, 8-10 Uhr, GSZ HS III

HS  Einführung in die Unterwasser- und Feuchtbodenarchäologie
Felix Rösch M.A.
Dienstag, 12-14 Uhr, Anhalter Zimmer

Modul 7a – Vertiefung des archäologischen Fachwissens I

V Die archaische Epoche im Spiegel archäologischer Zeugnisse
Prof. Bumke
Donnerstag, 16-18 Uhr, Robertinum HS

SE  Griechische Mythenbilder im Kontext der Lebenswelt
Prof. Bumke
Freitag, 10-12 Uhr, Robertinum HS KA

SE  Römische Sarkophage
Prof. Bumke
Dienstag, 10-12 Uhr, Robertinum HS KA

Modul 07c – Vertiefung des archäologischen Fachwissens III

V Die Entdeckung der antiken Malerei: Rom und Vesuvstädte
Prof. Lehmann
Montag, 16-18 Uhr, Robertinum HS KA

HS  Nachleben der Antike
Prof. Peters/Prof. Lehmann
Dienstag, 16-18 Uhr, Robertinum SR

Modul 08 – Forschungs- und Ausstellungspraxis

HS  Kabinettausstellung Bacchus - Gott des Weines (25.08.-18.11.2018)
Prof. Lehmann/Philipp Jahn M.A.
tba

Modul 10 – Kolloquium zu Forschungsfragen

Kolloquium für MA und Doktoranden: Herrscherpräsentation
Prof. Peters
Dienstag, 18-21 Uhr, GSZ HS II

Zum Seitenanfang