Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Sekretariat Kunstgeschichte
Silvia Schröder

Telefon: (0345) 55-24311
Telefax: (0345) 55-27040

Raum 2.18.0
Emil-Abderhalden-Str. 26-27
06108 Halle (Saale)

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 8:30-12 und 14-15 Uhr
Fr: geschlossen
Bitte beachten Sie auch die Aushänge bezüglich der Öffnungszeiten.

Postanschrift:
Martin-Luther-Universität
Philosophische Fakultät I
Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas
06099 Halle (Saale)

Weiteres

Login für Redakteure

Aktuelles

Herbstvorträge 2017 am ERZ

ERZ Vorträge im Herbst 2017

ERZ Vorträge im Herbst 2017

Das Europäische Romanik Zentrum lädt herzlich zu den Herbstvorträgen 2017 in der Reihe „Perspektiven auf die Romanik“ ein, es sprechen:

Prof. Dr. Jarosław Jarzewicz (Posen)
Welcher Stil ist angemessen? Die Goldene Kapelle oder Memoria der ersten Herrscher Polens im Posener Dom
12. Okt., 17 Uhr, Hofstube des Kulturhistorischen Museums Schloss Merseburg (Domplatz 9)

Prof. Dr. Bruno Klein (Dresden)
Italienische Künstler in Europa – Überlegungen zu Typen und Strukturen mobiler Ateliers im 12. Jahrhundert zwischen Spanien und Sachsen
9. Nov., 18 Uhr, ERZ (Domplatz 7)

Dr. Christian Schuffels (Siegen)
Thietmar und die ottonische Adelsgrablege in Walbeck
7. Dez., 18 Uhr, ERZ (Domplatz 7)

www.romanik-zentrum.eu
ERZ_Vortraege_Herbst2017.pdf (1,6 MB)  vom 27.09.2017

Neuer Band in der Reihe more romano erschienen

More Romano Bd. 6: Herrschaftslandschaft im Umbruch. 1000 Jahre Merseburger Dom

More Romano Bd. 6: Herrschaftslandschaft im Umbruch. 1000 Jahre Merseburger Dom

2015 jährte sich zum 1000sten Mal die Grundsteinlegung des Merseburger Doms durch Bischof Thietmar. Aus diesem Anlass fand parallel zu der von den Vereinigten Domstiftern ausgerichteten Sonderausstellung „1000 Jahre Kaiserdom Merseburg“ am Europäischen Romanik Zentrum eine Vortragsreihe statt. Die nun im 6. Band der more romano-Reihe versammelten Beiträge vergegenwärtigen Entstehung und Kontext des Merseburger Doms nach neuesten Erkenntnissen.

Herrschaftslandschaft im Umbruch. 1000 Jahre Merseburger Dom, hrsg. von Andreas Ranft und Wolfgang Schenkluhn, erschienen 2017 beim Verlag Schnell & Steiner in der Reihe MORE ROMANO. Schriften des Europäischen Romanik Zentrums, Band 6 (https://www.schnell-und-steiner.de/artikel_8785.ahtml?NKLN=28_RSA   )

www.romanik-zentrum.eu   


Vorlesungsverzeichnis WiSe 2017/18

Das Vorlesungsverzeichnis der Kunstgeschichte für das Wintersemester 2017/18 kann hier eingesehen werden:
Kunstgeschichte WiSe 2017-18.pdf (104,4 KB)  vom 20.10.2017

Werkzeugkasten Kunstgeschichte

Eine Initiativgruppe um Linda Baumgarten, Christiane Heinevetter, Anne Kahnt, Alexandra Kitzing, Lina Mitschke, Magdalene Pietsch, Ronja Steffensky und Theresa Stiller hat einen "Werkzeugkasten Kunstgeschichte"  zu den Themen Referate und Hausarbeiten erstellt. Dieser steht ab jetzt allen Studierenden zur Verfügung!
Werkzeugkasten Kunstgeschichte.pdf (2,9 MB)  vom 07.07.2015

Ergänzung zum Werkzeugkasten: Abgaberegeln für Hausarbeiten
Regeln für die Abgabe von Hausarbeiten.pdf (47 KB)  vom 05.10.2015

Zum Seitenanfang